Makroskopische Nachtwanderung mit 431art

Veröffentlicht von admin am

Der Countdown zu einer ungewöhnlichen Expediti­on läuft – Makroskopische Nachtwanderung führt durch das Lindenviertel

In Kürze fällt der Startschuss für eine ungewöhnliche Expedition: Am Donnerstag, den 21.10.2010 laden Haike Rausch und Torsten Grosch von 431art zur makroskopischen Nachtwanderung durch das Lindenviertel ein. Anmeldungen sind noch bis 18.10.2010 möglich.

makroskopische Nachtwanderung

Makroskopische Nachtwanderung mit 431art

Frankfurt am Main, Oktober 2010. Es dauert nur noch wenige Tage, bis sich eine ungewöhnliche Expedition ins Höchster Lindenviertel aufmacht. Die Künstler Haike Rausch und Torsten Grosch von 431art unternehmen am Donnerstag, den 21.10.2010, eine makroskopische Nachtwanderung, die sie vom MitscherlichHaus, in dem die beiden auch ihr Atelier eingerichtet haben, quer durch das Lindenviertel führt. Gesucht werden nun abenteuerlustige und entdeckungsfreudige Teilnehmer aus Höchst und der ganzen Region, die mit auf Erkundungsreise gehen. Man darf gespannt sein, denn 431art hat interessante Stationen im Lindenviertel ausgewählt, von denen jede ihre eigene Geschichte erzählt.
Die Veranstaltung von 431art wird unterstützt von der WOHNHEIM GmbH, der Eigentümerin des MitscherlichHauses, und dem Amt für Wissenschaft und Kunst der Stadt Frankfurt am Main.
Georg Bitterberg, Service Center-Leiter der WOHNHEIM GmbH, freut sich auf das neue Event rund ums MitscherlichHaus: „Ich bin gespannt darauf, diese ungewöhnliche Führung zu erleben und das Lindenviertel in einer Nachtwanderung zu erkunden.“

Voraussetzung für die Expeditionsteilnahme ist die Anmeldung mit Name und Telefonnummer bis zum 18.10.2010 an andreas.runkel@roesslerpr.de.

Die erforderliche Ausrüstung wird den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Teilnehmer unter 18 Jahren sind nur in Begleitung eines Erwachsenen zugelassen.

Startzeit und Treffpunkt
Donnerstag, 21. Oktober 2010, von 20:00 – ca. 22:00 Uhr
Treffpunkt: Lobby des MitscherlichHauses
Peter-Fischer-Allee 23
(für Navis: ehemals Windthorststraße 35)
65929 Frankfurt-Höchst
www.my-way-of-living.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Weitere Informationen auf der Website der Künstler unter: www.431art.org


  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Habe gerade dem örtlichen Polizeirevier unsere für den 21.10. geplante Makroskopische Nachtwanderung durch das Frankfurter Lindenviertel gemeldet; nur damit sich niemand wundert über die Gruppe, die nachts mit Sonnenbrillen und Taschenlampen durch Höchst läuft. Es sind noch Anmeldungen möglich. Start: 21.10. um 20 Uhr Mitscherlichhaus, Peter-Fischer-Allee 23, Frankfurt